Dankesgedichte – Gedichte zum Danke sagen

Finden Sie auch auf unserer zweiten Seite die schönsten Gedichte, um Danke zu sagen. Neben Sie sich noch ein wenig die Zeit und schauen sich bei unseren ehrlichen Dankesworten um.

Egal ob für die Eltern, die Großeltern oder einen Freund oder eine Freundin, wir sind uns sicher, bei uns finden Sie das richtige Danke Gedicht, um einen besonderen Menschen ein paar besondere Worte des Dankes zu schenken.

weitere Gedichte zum Danke sagen

Nie im Leben hätte ich gedacht
was Stress mit einen wirklich macht
welchen Wandel er vollzieht
plötzlich das Glück von hinten sieht.

Mit hängenden Kopf und leeren Gedanken
kam ich mehr als nur ins Wanken
wurde eines Besseren belehrt
der Stress nur Unruhe beschert.

Doch verzagen liegt mir nicht
sehe entschlossen in dein Gesicht
will die Funken wieder sehen
mit dir meine Schritte gehen.

Nur mit dir sehe ich wieder Land
wenn ich gehe Hand in Hand
durch dick und dünn wie uns vertraut
das Glück gehört mehr aufgebaut.

Der Stress wollt seinen Schatten werfen
den muss ich unbedingt entschärfen
hatte er doch die Oberfläche getroffen
und wollte auf Gelingen hoffen.

Doch wir beide sind so stark
lassen diesen nicht ins Mark
verderben ihm den Appetit
er uns nur von hinten sieht.

Sollte er nochmal Anlauf nehmen
und sich zwischen uns bequemen
werden wir ihn den Gar ausmachen
vergehen soll ihm das fiese Lachen.

Danke dass es dich gibt, nur du gehörst geliebt.
© Ute Nathow

Du lässt jede Finsternis verschwinden
jedes Licht wieder anzünden
durch deine strahlende Erscheinung
das ist meine ehrliche Meinung.

Diese Gabe ist mehr als Geld wert
macht mein Leben unbeschwert
lässt mich aufschauen, auch tief blicken
das Gute in den Fokus rücken.

Dankbar bin ich für diese Gabe
vor der ich alle Achtung habe
allen Missmut schwinden lässt
mit dir zu leben ist einfach ein Fest.

Danke von Herzen
© Ute Nathow