Dankeschön sagen – Danke Gedichte – Danke Sprüche

Noch auf der Suche nach einem passenden Text, um Dankeschön zu sagen? Kein Problem! Auf unserer zweiten Seite finden Sie weitere Sprüche und Gedichte, mit denen Sie auf eine herzliche Weise Dankeschön sagen können.

Loading...

Im Folgenden finden Sie eine Vielzahl weiterer Mustervorlagen mit denen Sie ihren Dankesbrief oder ihre Nachricht zum Danke sagen füllen können. Nehmen Sie sich noch ein paar Minuten Zeit, wir sind uns sicher, Sie werden die richtigen Worte schon bald finden.

Loading...

Dankeschön sagen mit Gedichten oder Sprüchen

Zuwenig lenkt die Freizeit einen
strampelt unentwegt nur für die Seinen
eine Auszeit schien kaum in Sicht
das gefiel dir wirklich nicht.

Du hast für mich ein Wochenende gebucht
eine Erholungskur ausgesucht
um die Seele neu zu bestücken
mein Dankeschön soll dich auf ewig schmücken.
© Ute Nathow

Ein Dankeschön

Meine Prüfungen sind alle bestanden
dank dir, der mir zur Seite gestanden
üben und lernen was das Zeug hält
damit man nicht durchs Raster fällt.

Dankeschön für deine Mühe und Geduld
in dem ganzen Lern Tumult
ohne dich hätte ich das nicht geschafft
du warst meine Antriebskraft.
© Ute Nathow

Ich habe ein großes Dankeschön bestellt
heute wurde es zugestellt
schnell will ich es weiterleiten
um dir eine Freude zu bereiten.

Du bist mein Retter in der Not gewesen
warst schneller als die Hexe auf dem Besen
hast mich nicht mit Ausreden versetzt
fühle dich durch mich geschätzt.

© Ute Nathow

Dankeschön für den heißen Tipp
zu diesem schönen Reisetrip
der mir noch nicht ins Auge fiel
das wird mein nächstes Reiseziel.
© Ute Nathow
Dankeschön für dein Gedicht
welches wahre Worte spricht
um mich wieder aufzubauen
mutvoll nach meinem Weg zu schauen.

Dankeschön
© Ute Nathow

Vielen Dank sagen
Foto: Olaf Schneider / www.pixelio.de
Dankeschön für deine Begleitung
auch die anregende Unterhaltung
das Lachen und Reden tat mir so gut
hoffe es auf Gegenseitigkeit beruht.
© Ute Nathow
Dankeschön für die Pralinen
werd mich ihnen wohlwollend bedienen
wenn der Akku Süßes braucht
seinen Geist hier gerne eintaucht.
© Ute Nathow
Ich bin gerührt vor lauter Glück
gebe mein Dankeschön heute zurück
ihr lieset für mich Raketen steigen
dafür möchte ich mich verneigen.

Verneigen vor so viel Lichtertanz
der erstrahlte in seinem Glanz
weit ins Himmelsdach hinein
schöner konnte der Abend nicht sein.
© Ute Nathow

Ein Problem schafft sich manchmal nicht allein aus der Welt
kommt wie es ihm am besten gefällt
schleichend pirscht es sich heran
drängelt und schubst wo es nur kann.

Nimmt Platz wo es im Herzen sticht
selbst von seiner Unschuld spricht
selten eine Lösung mitbringt
stattdessen munter auf und ab springt.

Bohrt und frisst sich tief hinein
nach außen trägt es Sonnenschein
drinnen hütet es seine Brut
bringt in Wallung alles Blut.

Du merktest zuerst die schnürende Enge
in meinen Gedanken das Gedränge
dieser brodelnd schleichenden Brut
zu explodieren drohte mit voller Wut.

Für dich kam eines nur in Betracht
reden, ehe noch mehr entfacht
wachrütteln, erkennen, Reißleine ziehen
auf keinem Fall dem Kampf entfliehen.

Kein Schleichweg soll zu Problemen führen
oder unnütze Feuer schüren
ein Freund hat oft eine andere Sicht
wenn man über Probleme spricht.

Ich beherzte deine Ratschläge
bremste nicht auf halbem Wege
packte das Problem am Kragen
Dankeschön möchte ich dir dafür sagen.
© Ute Nathow

Loading...