Danke Oma – der Oma mit liebevollen Worten Danke sagen

Für das stetige Bemühen und „immer da sein“ möchten Sie ihrer Oma Danke sagen? Dann sind Sie bei unseren Dankes-Gedichten und Dankessprüchen an die Oma genau richtig. Sagen Sie Danke Oma mit einzigartigen Worten an eine einzigartige Oma. Mit unseren individuell verfassten Texten haben Sie die Möglichkeit, für alles Danke zu sagen.

Nutzen Sie unsere Verse des Dankes, um ihrer Oma einen Blumenstrauß mit einer Dankeskarte zu überreichen, ihr eine WhatsApp-Nachricht zu schreiben oder ihr die Dankesworte persönlich vorzutragen. Unsere Texte der Danksagung können Sie auf verschiedenen Wegen an ihre Oma richten, den Weg bestimmen allein Sie.

Danke Oma – herzliche Danke an die Oma sagen

Oma zu sein ist die leichteste Sache der Welt,
weiß genau, was Kindern gefällt,
als wenn sie nie etwas anderes war,
weiß, was belebt uns wunderbar.

Nicht in Eile, immer gelassen,
alles in liebe Worte fassen,
immer ein Lächeln im Gesicht,
versteht den ganzen Wirbel nicht.

Das ist es, was die Oma ausmacht,
wählt jedes Wort stets mit Bedacht,
das lässt Kinder niemals ohne liebe Worte gehen,
will niemals ihre Tränen sehen.

Sie ist Herz-fühlend wie keine andere Frau,
weiß um jeden Kummer genau,
braucht nur in die Augen zu sehen
als könne sie etwas Hellsehen.

Sie spendet Trost, hat Lösungen parat,
macht um diese keinen Spagat,
ihr Herz ist wie ein Ankerplatz,
denn Enkelkinder sind ihr größten Schatz.

© Ute Nathow

Oma hat schon viel erlebt,
um sie herum sich eine Aura erhebt
die Güte und Warmherzlichkeit strahlt,
bei ihr wird alles mit Liebe bezahlt.

Sie hat den Instinkt im Laufe ihres Lebens gelernt,
hat alles Unwichtige aus der Liste entfernt,
weiß, was im Leben wichtig ist,
sie ist in allem ein Optimist.

Schiebt ihre Sorgen wie einen Stuhl beiseite,
öffnet ihr Herz in ganzer Breite,
wenn sie die Enkelkinder um sich hat,
bei Oma sein ist einfach wie Heimat.

© Ute Nathow

Bei Oma fühle ich mich gut aufgehoben
das will ich an Oma loben
hat Zeit mir viele Dinge zu erklären
sie kann mir kaum einen Wunsch verwehren.

Sie macht mir viele Ausflüge möglich,
da sie überaus beweglich,
spart an keiner Stelle mit Beifall,
nichts überlässt sie dem Zufall.

Sie beschert mir fröhliche Tage,
sie ist eine toughe Frau in jeder Lage,
sie lässt jede Unstimmigkeit vergessen,
kocht, wann immer mein Lieblingsessen.

© Ute Nathow

Oma wuchs in einer Zeit mit weniger Technik auf,
hat schon eine Menge Lebenslauf,
alles hört sich kompliziert an,
dennoch sie alles mit leichter Hand kann.

Weniger schien mehr zu sein
als sie selbst noch jung,
so hören sich ihre Geschichten an,
das war wohl der geniale Plan.

Familien Zusammenhalt ist Oma wichtig,
nicht nur halb, sondern so richtig,
all das hat Güte und Warmherzigkeit geprägt,
die sie jetzt für ihre Enkelkinder lebt.

Danke Oma
© Ute Nathow

Oma zieht durch mein Leben eine süße Spur,
als sei sie aus der Manufaktur,
als lebe in ihr das pure Glück,
welches sie gibt Tausend mal zurück.

Wie das geht, das weiß ich nicht,
Oma hat immer ein Lächeln im Gesicht,
keine Lösung scheint ihr fremd,
sie immer eine Möglichkeit nennt.

Das macht sie zur liebreizenden Frau,
immer wissend, einfach schlau
obwohl die Schule schon lange her,
das liebe ich an meiner Oma so sehr.

© Ute Nathow

Oma ihr handverlesenes Essen
lassen die Welt um mich vergessen
lassen mich Wohlfühlen und Gedeihen
auf sie kann ich mich immer freuen.

Ich genieße die Zeit mit ihr sehr,
keiner freut sich wohl darum mehr
ganz viel Zeit mit ihr zu verbringen
denn diese Tage immer gelingen.

Lebe deinen Schwung noch viele Jahre,
die Gesundheit dir bewahre,
Dankeschön für die intensive Zeit,
dich erfülle Glückseligkeit.

© Ute Nathow