Danke an die Kinder sagen – Dankesworte an die Kinder richten

Sie sind ihren Kindern zu Dank verpflichtet und suchen nach passenden Dankesgedichten und Dankessprüchen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Bei uns finden Sie vielerlei Gedichte und Sprüche, mit denen Sie ihren Kindern danken können. Sagen Sie mit einzigartigen Worten vielen Dank, für das, was ihre Kinder für Sie geleistet haben. Sei es die Unterstützung bei einer Krankheit oder die stetige Unterstützung im Leben.

Füllen Sie ihre Dankeskarte mit unseren Texten zum Danke sagen. Zeigen Sie ihren Kindern mit unseren individuellen Dankesworten wie gern Sie sie haben und dass Sie für alles dankbar sind. Wenn Sie keine Dankeskarte parat haben, eignen sich unsere Gedichte und Sprüche auch, um Sie als WhatsApp-Nachricht in die Familiengruppe oder direkt zu versenden. Haben Sie viel Spaß beim Finden ihrer passenden Vorlage zum Danke sagen an die Kinder.

Danke an die Kinder sagen – Danksagung für die Kinder

Mit euch die freie Zeit zu verbringen,
gemeinsam Lachen, gemeinsam Sinnen,
uns zuhören und einander verstehen
besser kann es mir nicht gehen.

Nicht nur die alten Geschichten aufwärmen,
sondern von Erlebnissen schwärmen,
die jeder im Jahr nebenbei erlebt,
die schon vergessen und abgelegt.

In Ruhe sich auf Augenhöhe begegnen,
nicht nur stöhnen und absegnen,
sondern voneinander profitieren,
sich in der schönen Zeit verlieren.

Ich bin so dankbar dafür
© Ute Nathow

Ihr geht schon lange eigene Wege,
seid im Beruf und Alltag rege,
doch Zeit für Eltern gehört dazu,
sonst hat die Seele keine Ruh’.

Ob ein Anruf oder Essen,
Eltern werden nicht vergessen,
gehören zu euch wie Speis und Trank,
jeder spürt des anderen Dank.

Den Eltern das Gefühl zu geben
sie gehören zu eurem Leben,
nicht nur zum Geburtstag oder Weihnachten,
sondern die Gemeinsamkeit zu betrachten.

Ich bin euch dafür so dankbar
© Ute Nathow

Eltern, wenn die Kinder flügge
schlagen eine neue Brücke
zwischen loslassen und alles wissen,
was sie auch erst lernen müssen.

Die Hauptaufgabe nur langsam verblasst,
es schlägt zu Buche mit einer Rast,
das lässt den Alltag manchmal schwächeln,
was bleibt ist ein Erinnerungslächeln.

Ob ein Bummel oder Angelausflug,
alle Unternehmungen sind Eltern genug
fühlen sich nicht in die Ecke gestellt,
sondern eine besondere Note erhält.

© Ute Nathow

Ich muss mich nicht mehr ins Auto setzen,
auch nicht mehr zum Einkauf hetzen,
wie all die Jahre den Kühlschrank füllen,
um den Hunger der Kinder zu stillen.

Muss keine Sonderschichten mehr schieben,
mich um Schulstoff nicht verbiegen,
kann zu euch kommen, wann ich will,
welch’ ein wunderbares Gefühl.

Heute zeigt ihr mir die bunte Welt
die euch bei der Stange hält,
lasst mich teilhaben an euren Erfolgen
die auf ganzer Linie überzeugen.

Ihr gebt mir ein wunderbares Gefühl,
lebt zufrieden nach eurem Stil,
lasst mich an eurem Leben teilhaben,
dafür möchte ich Danke sagen.

Kinder sind eine wahrhaftige Freud‘.
© Ute Nathow

Kinder wissen Eltern zu überraschen,
kommen nicht nur vorbei zum Naschen,
haben oft Überraschungen im Gepäck,
locken sie wie Mäusespeck.

Überraschungen sind für Eltern gut,
ihnen damit Gutes tut,
vereint etwas zu unternehmen,
ihnen das Gefühl von Dankbarkeit zu geben.

Dankbarkeit lasse sie spüren,
sie auch nach euren Sinnen zu verführen
zeigt ihnen wie wichtig sie für euch sind,
da freuen sie sich wie ein Kind.

© Ute Nathow

Uns trennt der Wohnort samt Arbeitsstätte
in Gedanken ich es gern näher hätte,
doch für Besuche ist euch kein Weg zu weit,
was mich tief im Herzen freut.© Ute Nathow

Mit Kindern gemeinsam Zeit verbringen,
nicht für sich allein schwimmen
ist die Dankbarkeit an unser Leben,
die wir miteinander erleben.
© Ute Nathow
Wir wissen uns gegenseitig aufzuheitern,
nicht an fehlgeschlagener Meinung zu scheitern.

Dafür kann ich so dankbar sein.
© Ute Nathow

Gingen früher die Meinungen auseinander,
ist es heute ein gutes Miteinander,
jeder hat zu sich selbst gefunden,
umso mehr sind wir heute verbunden.

Ich bin für all dies so dankbar.
© Ute Nathow

Heute kann ich von den Kindern lernen,
von eurer Entwicklung richtig schwärmen,
vor langer Zeit war das andersrum,
für mich ist das der größte Ruhm.

Habt die Werte von zu Hause mitgenommen,
um in Einigkeit voranzukommen,
nicht kopflos durch das Leben zu steuern,
beständig den Zusammenhalt erneuern.

Welche wundervolle Entwicklung
halten zusammen Alt und Jung
macht mich stolz und zufrieden zugleich,
nur so bist du wirklich reich.
© Ute Nathow

Ich bewundere eure Leichtigkeit,
sie verschönt mir meine Zeit,
statt mir nur Gedanken zu machen,
kann ich oft darüber lachen.

Immer mal einen Lagebericht,
mehr willst du von den Kindern nicht,
du kannst darüber dankbar sein,
lächeln und zufrieden sein.

© Ute Nathow