Danke an Freunde und Kollegen sagen

Sagen Sie an Freunde oder Kollegen herzlichen Dank dafür, dass Sie immer für Sie da sind und dass Sie sie in vielen Lebenslagen unterstützen. Sagen Sie Danke für deren Unterstützung und deren Treue in vielen schweren Situationen. Geben Sie ihnen mit diesen Versen des Dankes ein wenig von dem zurück, was Sie als Vertrauen von einem oder mehreren besonderen Menschen erfahren haben.

Nutzen Sie unsere individuellen Worte, um sich bei ihren Freunden oder im Kollegen-Kreis zu bedanken. Der Grund für eine Danksagung ist dabei zweitrangig. Egal für was Sie Danke sagen wollen, bei unseren Dankessprüchen finden Sie die richtigen Worte.

Danke sagen an Freunde und Kollegen mit herzlichen Worten

Dank dir, bin ich zu Späßen aufgelegt
wenn sich Langeweile regt
deine Stimme ist meine Musik
und schlägt zu Buche wie ein Sieg.
© Ute Nathow
Mit dir liegt immer gute Laune in der Luft
wenn das kleine Smartphone ruft
ein Icon oder Video
macht mich im Nu ganz schnell wieder froh.
© Ute Nathow
Ohne dich würde ich wohl eher kleine Schritte laufen
und stolpern über den kleinsten Haufen.
© Ute Nathow
Wir können es drehen und wenden wie wir wollen
du gehörst für mich zu den ganz Tollen.
© Ute Nathow
Dank dir bin ich meine Sorgen schnell wieder los
machst stattdessen mich wieder groß.
© Ute Nathow
Dank dir ist Trübsal nur ein kleiner Gast
du mir die Augen schnell geöffnet hast
dass alles Grübeln sich nicht lohnt
weil er schließlich nicht bei mir wohnt.

Du legst mir immer wieder gute Worte ins Ohr
schiebst ganz schnell den Riegel vor
ohne diesen noch zu füttern
verschwindet er wieder hinter Gittern.

Du bist wirklich großartig, danke
© Ute Nathow

Wir sind wahrlich nicht aus demselben Holz
dennoch darauf unheimlich stolz
uns zu haben uns zu kennen
und Freundschaft unser Eigen nennen

.Wie das mit Eigentum so ist
darüber immer glücklich bist
etwas Edles zu besitzen
muss man hüten und beschützen.

Dich zu haben macht mich reich
obwohl von Hausaus überhaupt nicht gleich
gerade dies, ergänzt uns über Maßen
mit dir ist immer gut zu spaßen.
© Ute Nathow

Unsere Freundschaft ist kein Pokerspiel
dafür bedeutet sie uns zu viel
wärest du nicht in diese Welt hinein geboren
wäre ich manches Mal verloren.

Dank dir, ist mein Leben nicht verkrampft
wenn herum die Luft gar dampft
weiß ich, du bist da für mich
aufopfernd und freundschaftlich.
© Ute Nathow

Danke für deine Freundschaft
und den Spaß, den wir gemeinsam haben.
Du bist meine Freude
als eines der allerschönsten Gaben.
© Ute Nathow
Danke für die Zeit, die du mir widmest.
© Ute Nathow
Danke für deine Hilfsbereitschaft
ohne dich hätte ich es allein nicht geschafft.
© Ute Nathow
Danke für die vielen fröhlichen Stunden
im Nu ist all das wie verschwunden
was mich bedrückte, schwer im Magen lag
hiermit ich einfach mal danke dafür sag.
© Ute Nathow
Danke für deinen netten Rat
er ist für mich wie eine Wohltat
lässt er auch eine Entscheidung offen
wird aus dem Herzen heraus getroffen.
© Ute Nathow
Danke für das Babysitten
um das ich dich nicht lang musst bitten
wie eine Selbstverständlichkeit
nahmst du dir deine freie Zeit.

Vielen Dank
© Ute Nathow

Danke für den schönen Urlaub
weg vom tristen Straßenstaub
tat uns gut, war eine schöne Zeit
hat unsere Seelen mal wieder befreit.
© Ute Nathow
Du bist meine Zugabe zum Leben
einen besseren Freund kann es nicht geben.
© Ute Nathow
Dank dir habe ich wieder zu meiner Leichtigkeit gefunden.
© Ute Nathow
Danke, dass ich mich auf dich verlassen kann.
© Ute Nathow
Dank dir schöpfe ich wieder Kraft
um das, was mir zu schaffen macht.
Danke für dein Vertrauen
danke fürs Aufbauen ohne dich hätte ich das nicht geschafft.
© Ute Nathow
Danke für deine Wertschätzung
an mich zu glauben und mir Hoffnung zu geben.
© Ute Nathow
Du stehst mir von allen Menschen am Nähesten
Danke für die Zuwendung und netten Gesten.
© Ute Nathow
Danke für das bezaubernde Essen
ich hatte schon fast vergessen
wie gut es tut mit dir zu sitzen
und beide Ohren wieder zu spitzen.
© Ute Nathow
Danke für deine Begleitung
ohne dich hätte ich wohl kaum einen Schritt getan.
© Ute Nathow
Danke für deine Aufrichtigkeit
und deiner mir geschenkten Zeit.
© Ute Nathow
Danke für deine helfende Hand
du bist im wahrsten Sinne mein Garant.
© Ute Nathow
Mancher Tag lässt wenig Freude zu
meine einzige Rettung bist du,
der mich befreit aus diesem Loch
dank dir, kommt schnell ein Stimmungshoch.
© Ute Nathow
Trübe Tage sind schlecht zu ertragen
nehmen Platz ohne zu fragen
du indes, der mir vertraut
erst mal um die Ecke schaut.

Ein Lächeln durch die Türe schickst
mich mit gute Laune bestückst
um den Tageskrampf zu lösen
der die längste Zeit einer war gewesen.
© Ute Nathow

Du heizt für mich die Sonne an
besser ich es nicht sagen kann.
© Ute Nathow
Wir treffen uns, wann immer es geht
weil unsere Freundschaft im Mittelpunkt steht
uns an nichtigen Dingen nicht aufreiben
mit gleichen Gedanken uns stets treu bleiben.
© Ute Nathow
Unsere Freundschaft ist wie unser geistiges Band
wo jeder im anderen den Meister fand
keiner allein macht nur Spagat
sind uns einander eine Wohltat.
© Ute Nathow
Du gibst mir Halt obwohl ich nicht einfach bin
du gibst meinem Leben Sinn
ich dir dafür unendlich dankbar bin.
© Ute Nathow
Ich danke für die Freundschaft mit dir
aus einem Ich wurde ein Wir.
© Ute Nathow
Ohne dich wäre mein Tag selten nett
besser geht es mit dir im Duett.
© Ute Nathow
Du hast mich im Herzen reich gemacht
dank dir es heute wieder lacht.
© Ute Nathow
Ich muss so oft an dich denken
wie viel Freude wir uns schenken
beim Erzählen oder Austauschen
gern wir um die Worte lauschen.

Was uns bewegt können wir erzählen
müssen uns um Worte nicht quälen
schenken uns als Freunde Vertrauen
um uns wieder aufzubauen.

Gold und Edelstein
können niemals so wertvoll wie unsere Freundschaft sein.
© Ute Nathow

Nicht immer ist der Weg zum Ziel beschwerdefrei
darum haben wir uns zwei
um für einander da zu sein
niemals soll es anders sein.
© Ute Nathow
Unsere Freundschaft gibt uns Luft
sind immer da, wenn einer ruft
lassen den anderen niemals hängen
auch nicht um diese abzudrängen.

Danke für deine Freundschaft
© Ute Nathow

Ein Blick genügt, der mir verrät
etwas quer im Raume steht,
Zeit muss her, in Windeseile
die ich gern mit dir auch teile.

Zuhören ist Freundessache
die jeder sich zu eigen mache,
der um das Wohl eines Freundes bedacht
wenn er sich dann Sorgen macht.

Nicht immer liegt jeder gleichermaßen in der Sonne
oder ist erfüllt mit Wonne
frustet kostbare Lebenstage
da er zu Freude nicht in der Lage.

Dann rücken Freunde wieder alles ins Licht
halten, was das Wort verspricht
alle Gedanken rieseln zu lassen
weil Freunde wie wir zusammen passen.
© Ute Nathow

Hand in Hand geht Freundschaft einher
begrüßt das Wohlfühlen von Freunden sehr
lesen meist aus den Augen schon
ob gut, ob schlecht, ganz ohne Ton.

Das zeichnet uns als Freunde aus
füllt manche Ecke vom Leben aus
tut gut und ist nicht weg zu denken
dir kann ich das Wort Danke nur schenken.
© Ute Nathow

Händedruck und Schulterklopfen
sind des Freundes Wehrmutstropfen
die Ihnen genügen zum Zeichen von Dank
die füllen des Freundes Lebenstank.
© Ute Nathow
Ein Freund ist Schlichter oder Richter
sieht im anderen dessen Lichter
die bei ihm den Schalter umlegen
die die Sinne wieder anregen.

Es ist wahre Freundeskunst
erweist dir jemand seine Gunst
ins Lot rückt, was auch immer brach lag
für einen wunderschönen hellen Tag.
© Ute Nathow

Eines wahren Freundes Gunst
grenzt manchmal auch schon an sowas wie Kunst
wie er es schafft, dich zu erfrischen
ohne ihm alles aufzutischen.
© Ute Nathow
Auch bei erheiternden Momenten
will ein Freund dir Botschaften senden
will dich teilhaben lassen am Geschehen
will auch dich in Freude sehen.
© Ute Nathow
Bei uns wird nicht unterschieden ob gut oder schlecht
uns ist jede Situation auch recht
wo einer dem anderen sein Vertrauen schenkt
alle Aufmerksamkeit auf seinen Freund lenkt.

Hab Dank
© Ute Nathow

Freunde machen Menschen im Herzen froh
mit Gesten oder einfach nur so
einfach aus der Tatsache heraus
das macht unsere Freundschaft aus.

Nicht auszumalen wenn es anders wär
dich geb ich nimmer wieder her
es ist schön dich als Freund zu haben
das wollte ich dir einfach mal sagen.
© Ute Nathow

Gehst du glücklos durch die Welt
einem Freund das recht wenig gefällt
leidet er doch gleichermaßen
hat auch wenig Grund zum Spaßen.

Freunde, wie du und ich halten zusammen
uns muss vor dem Alleinsein nicht bangen
stehen füreinander ein
nur das kann wahre Freundschaft sein.

Danke für dein Dasein
© Ute Nathow